DIY: Geburtstagskleeblatt

Nun wie versprochen der Beitrag zum Geburtstagskleeblatt. Wie bereits im vorangegangen Beitrag beschrieben sollte es ein Geschenk für meine kleine Nichte zum einjährigen Geburtstag werden. Meine Schwester hatte mir die Vorschläge von Dawanda geschickt und danach begann die Ideenphase.

Weiterlesen »

Advertisements

DIY – Wenn andere Projekte nicht genügen

Der Geburtstag meiner Nichte steht bevor und meine eigentliche Idee für ein Geschenk wurde mir leider von einem Verwandten vor der Nase weg geschnappt. Alles nicht so schlimm dachte ich mir und habe meine Schwester mal gefragt, was Ihr denn noch für die Kleine gefallen würde.

Als erste kam die Idee für ein Nachziehtier in mir auf, für welches ich auch schon die ersten Skizzen und Vorstellungen hatte. Dann kam aber meine Schwester auf mich zu und hat mir ein paar Links geschickt mit Holzdekoration für Geburtstage. Ich weiß gar nicht genau wie man das am Ende nennen kann, aber auf jeden Fall fanden sowohl meine Schwester, als auch ich das die dort angebotenen Sachen entweder völlig überteuert sind oder schlichtweg schlecht verarbeitet sind.

So kam jetzt auch die Überschrift für diesen Beitrag zustande. Ich hoffe es klingt nicht überheblich, aber manchmal sind Ideen gut, aber wenn man die Umsetzung sieht, dann fehlt manchmal die Liebe zum Detail und man sieht das doch vorrangig das Geld verdienen hinter dem Produkt steht.

Ich hätte auch gerne früher was zu dem Thema geschrieben (da der letzte Beitrag doch schon wieder etwas her ist), aber zum einen soll es auch eine Überraschung für meine Schwester werden und zum anderen gab es doch die eine oder andere persönliche Gegebenheit die mich leider vom bloggen abgehalten hat.

Sobald der Geburtstag vorbei ist, werde ich die Entstehung und das Endprodukt gerne hier online stellen und die dazu neu gewonnenen Werkzeuge vorstellen 🙂

Bis dahin noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Woche.