Wunderwerk Bildbearbeitung

Nachdem nun das Wetter endlich schön geworden ist und so richtig zum fotografieren einlädt, fehlt mir dennoch ein wenig die Motivation 😦

Warum das so ist, wird wahrscheinlich noch in einem extra Beitrag von und mit mir näher ausdiskutiert 😀

Nun aber zur Überschrift!
Gut…“Wunderwerk“ könnte ein wenig hochgegriffen sein, aber wenn man sich folgendes Bild mal genauer anschaut und vergleich, was direkt aus der Kamera für ein Bild herauskommt und was passiert, wenn man die RAW-Datei mit Lightroom bearbeitet, kann man schon mal ein wenig staunen…ob es jetzt an der Kamera liegt, die ja schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat oder am schlechten Fotografen hinter der Kamera mag ich jetzt nicht beurteilen…

Was wurde gemacht? Ein wenig wurde am Histogramm gedreht, der Weißabgleich wurde nachträglich ein wenig angepasst und ein tolles Feature (was hier leider nicht ganz so stark zum Ausdruck kommt) namens Objektivkorrektur von Lightroom wurde auf das Bild angewendet.

Jetzt mag der eine oder andere, noch bessere Ergebnisse aus der RAW-Datei bekommen, aber ich als Amateur-Fotograf und den dementsprechenden Kenntnissen auch in Sachen Lightroom, bin mit dem Ergebnis durchaus zufrieden und kann es so mit ruhigem Gewissen anderen zeigen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s