endlich Ferien

So…endlich liegen die Klausuren des ersten Master Semesters hinter
hinter mir und man kann sich wieder deutlich erfreulicheren Sachen
zuwenden (auch wenn ich noch eine kleine Projektarbeit vervollständigen muss 😉 )

Was man mit der freien Zeit so anfangen kann, dazu habe ich mir
schon so den einen oder anderen Gedanken machen können.

An Ideen soll es also nicht mangeln..mal schauen wie es dafür mit
dem fotografischen Können so aussieht.

Was ich mir ausgedacht habe? Überraschung 😀 So kann wenigstens
die Erwartungshaltung nicht allzu groß werden. Mal schauen, ob ich
dann auch wieder von meiner „Fotolehrerin“ ein paar Aufgaben
bekomme 🙂

 

so long…

Advertisements

Wolkenanimation




Wolkenanimation

Ursprünglich hochgeladen von nochirsch

Ein kleiner Versuch eine Wolkenanimation ohne Videokamera
hinzubekommen.
Das man an der Technik noch arbeiten kann, sieht man allein
schon an dem ein oder anderen unscharfen Zwischenbild.

Insgesamt wurden 108 Aufnahmen in einem Abstand von je
30 Sekunden aufgenommen.